Beratung Technologien der Zukunft

INNOVATIONS-WORKSHOPS

TECHNOLOGIEN DER ZUKUNFT

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Die Potenziale neuer Technologien sind für die Strömungsmaschinen-Industrie sehr vielfältig, jedoch oft nicht klar erkennbar. Dies betrifft beispielsweise Methoden der Augmented Reality, selbstlernende Regelalgorithmen oder Verfahren der Künstlichen Intelligenz.

In unseren Innovations-Workshops, die nach eingehender Diskussion auf Ihr Unternehmen zugeschnitten werden, diskutieren wir ausführlich zum Beispiel folgende Themenkomplexe:

Virtual Reality

·

Augmented Reality

·

neue Werkstoffe, Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbünde

·

Sensorik und  selbstlernende Regelalgorithmen

·

Verfahren und Chancen der Künstlichen Intelligenz

· 

neue Service und Geschäftsfelder durch Big Data handling 

·

und viele weitere Zukunftsthemen

Am Ende eines jeden Workshops werden fünf bis acht innovative

Produkt- und/oder Geschäftsideen konkret beschrieben. Diese können anschließend in Ihrem Unternehmen intern oder mit uns gemeinsam zu Produktideen ausgearbeitet und ggf. in den Entwicklungsprozess eingesteuert werden.

Innovations-Workshop

BERATUNG

PROZESS-BERATUNG

PROZESS-ENTWICKLUNG

Im Rahmen der Beratung analysieren wir Ihren Innovations- und Entwicklungsprozess und arbeiten Verbesserungen heraus.

 

Die besonderen Schwerpunkte liegen dabei auf der Formulierung der Anforderungen an das Produkt (Lasten- und Pflichtenheft)

und der Erarbeitung des Businessplans sowie auf der strikten Realisierung einer Design to Cost – Produktentwicklung.

PORTFOLIO-PLANUNG

KOMPLEXITÄTS-MANAGEMENT

Ziel eines jeden Unternehmens ist die Befriedigung der signifikanten Kundenbedürfnisse mit möglichst geringem Ressourcenaufwand.

 

Eine wesentliche Methode zur Erreichung dieses Zieles ist das strikte Umsetzen einer Komplexitäts-Reduktion in allen Unternehmensbereichen. Im Rahmen unserer Beratung werden die Bausteine des Komplexitäts-Managements geschult und in Ihrem Unternehmen eingeführt.

Ein Baustein des Komplexitäts-Managements ist die systematische Herausarbeitung der wesentlichen Kundenbedürfnisse.

Die herausgearbeiteten wesentlichen Kundenbedürfnisse können anschließend in Verbindung mit der Unternehmensstrategie als Basis für die strategische Portfolio-Planung genutzt werden.

 
 
 
Dr. Hendrik Wurm
IDEEN
WERDEN ZU VISIONEN. 
VISIONEN WERDEN
ZU INNOVATIONEN.
INNOVATIONEN
FÜHREN SIE 
ZUM ERFOLG.